Bitcoin Wer hat verkauft vor dem Boom?

Forenübersicht Foren Bitcoin Bitcoin Wer hat verkauft vor dem Boom?

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1511
    ETHman
    ETHman
    Teilnehmer

    Na, noch jemand da, der sich nach Start der Abwärtsspirale zu einem Teilverkauf entschieden hat und nun am liebsten seinen Frust herausschreien würde? Ich war fest überzeugt, dass es das erst einmal gewesen wäre mit neuer Rekordjagd. Zum Glück hab ich nicht im großen Stil Coins abgestoßen … sonst wäre mein Ärger noch viel größer.

    #1512
    BitJoe
    BitJoe
    Teilnehmer

    Hier! Anwesend. Aber auch nur einen kleinen Teil meiner Reserven, da ich zufällig kürzlich Geld brauchte, um einen Aktienkauf zu finanzieren. Sooo dramatisch sind also die „Verluste“ nicht. Und gekauft hatte ich auch unter dem Verkaufspreis. Aber du hast natürlich vollkommen recht. Man ärgert sich ja trotzdem.

    #1513
    janny
    janny
    Teilnehmer

    Wieder einmal hab ich Glück gehabt und den enormen Kursabfall ausgegessen – allerdings nicht bewusst, sondern weil ich grad im Urlaub war und zu spät von den Einbrüchen gehört habe. Und als ich Zugang zum Netz hatte, war es zu spät und es ging schon wieder bergauf.

    Kurios, oder? Beim nächsten Mal bin ich dann sicher auch bei den „Glücklichen“. Irgendwann erwischt ja jeden von uns mal. Wenn der Verlust nicht zu groß war oder du nur einen geringeren Gewinn verbucht hast, kannst du dich vermutlich noch freuen …

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Login | Registrieren