Daytrading – wie aufwendig ist es wirklich?

Forenübersicht Foren Grundlagen Daytrading – wie aufwendig ist es wirklich?

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #831

    Mrs. DAX
    Teilnehmer

    Ich widme mich nochmals dem Thema Daytrading. Wie effizient ist das Vorgehen denn nun wirklich? Wie viel Zeit verbringt ihr täglich mit diesem Ansatz? Ich könnte etwa zwei Stunden am Tag investieren – reicht dieser Zeitraum, um mit Erfolg binnen eines Handelstags spekulieren zu können? Würd mich gerne etwas zum Thema austauschen.

    #892

    Einstein
    Teilnehmer

    An Effizienz mangelt es dem Daytrading nun wirklich nicht, zumindest war das bei mir in den vergangenen Jahren der Fall. Allerdings gilt dabei ebenso, dass man sich wirklich reichlich Zeit nehmen muss für die Analyse und das macht es dann gerade für trader schwierig, die nur neben dem normalen job spekulieren. Aber wenn man sich diese Zeit nimmt, hast du gute Chancen, beim Daytrading durchaus eindrucksvolle Renditen zu realisieren und das sogar in sehr kurzer Zeit. Alles steht und fällt jedenfalls mit der richtigen Strategie

    #915

    Lambert
    Teilnehmer

    Endlich kann ich auch mal Tipps geben … Ich verstehe sehr gut, dass Einsteiger immer gerne Fakten kennen und am liebsten hören möchten, aus denen hervorgeht, wie viel Zeit man investieren muss und wann die ersten Gewinne auf dem Konto landen. Das aber geht so leider nicht.

    Was ich dir mit auf den Weg geben kann: Um als Daytrader zu spekulieren, musst du ja nicht unbedingt jeden Tag von morgens bis abends die Kurse im Blick haben. Ich habe zum Beispiel am Anfang immer einen festen Tag pro Woche eingeplant. Und an diesem habe ich dann ausschließlich nach akuten Renditen gesucht. An allen anderen Tagen habe ich wie gehabt neben der normalen Arbeit gehandelt. Und dann hat sich alles nach und nach etwas verschoben.

    Du musst herausfinden, wann DEINE Zeit ist. Eher in der Nachmittagszeit? Dann musst du vielleicht die ausländischen Märkte samt Öffnungszeiten kennen, weil dann die heimischen Handelsplätze schon kurz vor dem handelsschluss stehen. Alles eine Frage deiner Möglichkeiten und Ziele 🙂

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Login | Registrieren