Kursexplosion und Allzeithoch bei Kryptowährung Bitcoin

Forenübersicht Foren Chartanalyse Kursexplosion und Allzeithoch bei Kryptowährung Bitcoin

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #1031

    nemack
    Teilnehmer

    Tja, so kann es gehen: Wir hatten meines Wissens vor knapp zwei Monaten im Forum diskutiert, ob sich Investition in Bitcoin lohnen. Einfach mal einen Blick auf die Chart-Entwicklungen riskieren. Ich würde sagen, hätten wir mal frühzeitig auf einen Kursgewinn gewettet! Ende der ersten August Woche hat der Kurs der Kryptowährung sogar bei mehr als 3.200 Dollar gelegen.

    Wenn interessieren bei einem solchen Boom schön Prognosen darüber, ob die Währung überbewertet ist oder langfristig wieder verschwinden wird wegen einer Kursblase? Ich ärgere mich schon. Denke, ich werde mein Glück mit Orders auf sinkende Kurse versuchen. Lange wird der Aufwärtstrend ja sicher nicht andauern können, oder?

    View post on imgur.com

    #1035
    cfdtrader
    cfdtrader
    Teilnehmer

    Dass es zu einem Crash kommen wird, halte ich für sicher, die Frage ist nur wann? Short-Positionen würde ich keine machen, da der Trend sicher auch noch weiter nach oben gehen könnte, bevor die Blase dann platzt.

    Hier gibt es einen interessanten Artikel zum Thema Bitcoin-Spekulationsblase: http://www.forextotal.de/geld/bitcoin-spekulieren-bis-die-blase-platzt/

    #1059

    nemack
    Teilnehmer

    Oh deine Antwort habe ich total übersehen! Keine Nachricht bekommen. Danke für den Link, das schaue ich mir auf jeden Fall nachher in Ruhe mal an. Ja, ich gehe an sich ja auch davon aus, dass dieser Boom nicht von Dauer sein wird. Alles irgendwie „zu“ digital. Und Blasen dieser Art würden wir dann ja nicht zum ersten Mal miterleben, wobei es das in dieser Form bei Währungen meines Wissens bisher nicht gab. Aus Mangel an Kryptowährungen allerdings. Ich kenne mich aber auch noch nicht allzu gut aus. Das wird sich aber jetzt ändern 🙂

    #1069
    cfdtrader
    cfdtrader
    Teilnehmer

    Die Frage ist auch, ob der Preis im Moment manipuliert wird. Es gibt einige Player, die hier etwas bewirken könnten:

    Schaut man sich das Handelsvolumen an, so wäre das theoretisch durchaus möglich.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Login | Registrieren