Siemens Aktie: Short-Positionen oder abwarten?

Forenübersicht Foren Chartanalyse Siemens Aktie: Short-Positionen oder abwarten?

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1234

    Lambert
    Teilnehmer

    Da derzeit ja heftig um die bevorstehenden Entlassungen im Hause Siemens diskutiert wird, habe ich mich mal mit der Aktie des Konzerns befasst. Sieht ja zuletzt nicht allzu rosig aus, was meint ihr? Lohnt sich da ein kurzfristiger Einstieg mit Shorten? Oder wird sich das Papier sowieso wieder zeitnah erholen?

    https://imgur.com/a/JckWf

    #1235

    ProTrader
    Teilnehmer

    Ich vermute eher, dass sich auf Grund es Widerstandes gegen die Entlassungen, die ja doch recht umfangreich ausfallen sollen, eine kleine Korrektur abzeichnet.

    Von einer dauerhaften Abwärtsspirale gehe ich nicht wirklich aus. Aber warum solltest du nicht zwischendurch mal eben short gehen und Gewinne mitnehmen? Die Klassiker unter den Aktien wie eben Siemens sind immer mal einen Blick wert.

    #1236

    nemack
    Teilnehmer

    Das ist dann wieder mal so eine Aktie, bei der ich mich schwer tue, Gewinne mitzunehmen. Hier geht es ja um Schicksale, da Hunderte Mitarbeiter wohl vor der Entlassung stehen. Aber ihr habt natürlich recht.

    Letztlich ist jeder Rückgang von Aktienkursen mit gewissen Folgen für die Aktiengesellschaften und ihre Mitarbeiter verbunden. Vermutlich ist mir die Aktie wegen der Rolle der Firma in Deutschland irgendwie näher als andere Basiswerte, auf die ich schon spekuliert habe. Also nichts wie ran 🙂

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Login | Registrieren