Wie schnell werden eure Auszahlungen abgewickelt?

Forenübersicht Foren Broker Wie schnell werden eure Auszahlungen abgewickelt?

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #1011

    Mrs. DAX
    Teilnehmer

    Ich will kurz mit dem Hintergrund der Frage beginnen. Ich habe mich bei den Zahlungsmethoden meines Brokers extra für eine der digitalen Zahlungsarten (genauer gesagt Skrill) entschieden, weil ich es wirklich lästig finde, tagelang auf mein Geld zu warten nach einer Abhebung vom Handelskonto. Nun warte ich aber bereits seit sechs Tagen auf mein Geld. Auch wenn das Wochenende dazwischen lag – ist das nicht ziemlich lang? Den Support habe ich noch nicht kontaktiert, ich wollte erst einmal nach euren Erfahrungen fragen. Icch habIch habe früher immer eine Banküberweisung genutzt, das fand ich aber so mühsam, dass ich umgesattelt habe. Vom Regen in die Traufe?

    #1012

    Einstein
    Teilnehmer

    Da würde ich mir erst einmal keine Sorgen und Gedanken machen. Selbst bei den angeblich so schnellen Auszahlungsmethoden musste ich auch das eine oder andere Mal schon eine Weile auf mein Geld warten. Eine Woche jedenfalls ist noch gar nichts.

    Zum Ende der Woche würde ich dann nochmals das Konto kontrollieren. Sollte sich dann nichts getan haben, würde ich entspannt den Kundendienst im Hilfe bitten. Und dabei immer relaxt und freundlich bleiben. Hat dein Broker einen Chat? Der arbeitet am schnellsten und du hast alle Rückmeldungen schwarz auf weiß. Das finde ich immer wichtig, damit nachher niemand sagen kann, du hättest dich gar nicht gemeldet oder man hätte was ganz anderes gesagt.

    Kann auch helfen, beim Zahlungsdienstleister selbst mal nachzuhören, ob sich der Zahlungsauftrag derzeit vielleicht in Bearbeitung befindet. Man neigt ja immer dazu, dem Broker die Schuld an allem zu geben – das stimmt nach meinen Erfahrungen aber gar nicht in jedem Fall!

    #1013

    ProTrader
    Teilnehmer

    Ich habe schon alles von der Banküberweisung über Kreditkarten bis zu payPal, Skrill und Paysafecard genutzt. Und ich muss sagen: Ich habe wirklich schon alles erlebt. Ausgefallene Zahlungen, Fehlbuchungen (nachweislich ohne Fehler meinerseits!) und vor allem sehr zeitverzögerte Transaktionen. Bei allem bis 10 Tage würde ich entspannt bleiben.

    Gerade wenn du das Bankkonto für Ein- und Auszahlungen nutzt. Dauerts länger, würde ich auch erstmal via Livechat den Support um Hilfe bitten. In 99 % aller Fälle brachte das die erhoffte Lösung. Und ich hab schon gefühlt 150 Abbuchungen vornehmen lassen. Mach dir also keinen Kopf. Nach dem Wochenende nochmal schauen und dann aktiv werden. Das wird schon!

    #1014

    Lambert
    Teilnehmer

    Du hast eine digitale Methode genutzt und wartest seit mehr als einer Woche auf dein Geld? Dann würde ich auf jeden Fall langsam den Kundendienst anrufen oder wenn vorhanden den Chat kontaktieren. Das scheint mir doch recht lang, muss ich sagen. So entspannt wie mein Vorredner bin ich in diesem Zusammenhang nicht.

    Ich hab aber früher auch mehrfach ernste Probleme mit einem unseriösen Broker gemacht leider. Schau doch am besten mal in deine Abrechnung zum Handelskonto?! Da sollte ja erkennbar sein, ob die Transaktion überhaupt abgewickelt wurde oder vielleicht storniert wurde. Außerdem stellt sich die Frage, ob du eventuell kurz vorher einen Bonus erhalten hast, dann kann es nämlich ebenfalls zu Schwierigkeiten, falls du die Bonus Bedingungen nicht erfüllt haben solltest!

    Ich empfehle dringend die Kontaktaufnahme zum Service! Wenn alles nur etwas dauert, weißt du wenigstens Bescheid.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Login | Registrieren