Wie viel Zeit verbringt ihr am Tag mit dem Handel?

Forenübersicht Foren Grundlagen Wie viel Zeit verbringt ihr am Tag mit dem Handel?

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #1256

    nemack
    Teilnehmer

    Nach nun etwas mehr als einem Jahr als CFD Trader möchte ich gerade mal ein kleines Resümee ziehen. Dabei habe ich erkannt, dass ich pro Tag doch wirklich gut und gerne eine bis 1,5 Stunden auf der Handelsplattform meines Brokers und auf Nachrichtenseite im Web verbringe.

    Das steht bisher in keiner Relation zur Rendite, muss ich sagen. Zumindest aber verbuche ich nicht mehr so hohe Verluste wie zuletzt. Wie viel Zeit geht bei euch „drauf“, würde mich interessieren.

    #1257
    ETHman
    ETHman
    Teilnehmer

    Bei mir müsste man eher nach der Zeit pro Woche fragen. Ich habe als Berufstätiger nämlich kaum Zeit und kann eher nicht jeden Tag auf meinen Handelskonto vorbeischauen. Heißt also, dass Daytrading für mich nur in Ausnahmefällen, beispielsweise am Wochenende oder im Urlaub infrage kommt.

    Pro Woche komme ich wohl auf etwa zwei bis drei Stunden, selten mehr. Ich handle aber auch wie gesagt langfristig und eher mit geringem Risiko. Da geht’s dann nicht unbedingt darum, ständig den Überblick zu behalten.

    Die aktuellen News verfolge ich aber natürlich, um wichtige Kennzahlen und Indikatoren für die Chartanalyse oder Fundamentalanalyse in Erfahrung zu bringen. Versteht sich aber von selbst, denke ich.

    #1258

    Mrs. DAX
    Teilnehmer

    Hättest du mir die Frage Mitte 2017 gestellt, wäre meine Antwort ähnlich wie die meines Vorredners gewesen. In den vergangenen Monaten habe ich aber mal die Probe aufs Exempel gewagt und versucht, einen Nebenverdienst mit CFDs zu erreichen.

    Ergebnis: Hat geklappt, wenn auch mit Anlaufschwierigkeiten. Inzwischen mache ich als Selbstständiger auch mal einen Tag frei und trade ausschließlich. Das können dann schon mal 4 Stunden oder auch mehr am Tag sein. Dafür aber dann auch mal wieder eine ganze Woche nicht oder so.

    #1259

    Lambert
    Teilnehmer

    Ein wahrlich spannendes Thema, wenn ihr fragt. Interessant, wie unterschiedlich die Nutzungsverhalten hier im forum sind.

    Ich selbst variiere arbeitsbedingt ebenfalls. Es gibt Wochen, in denen ich jeden Abend irgendwo am Markt aktiv bin und dann doch auch mal auf 20/25 Stunden/Woche kommen kann. Im Schnitt komme ich aber vermutlich bei etwa zwei Stunden am Tag an. Kann auch durchaus mal eine ganze Woche Pause vorkommen.

    Genau ausgerechnet habe ich es aber noch nicht. Sollte ich vielleicht mal. Work-Live-Balance und so … Findet sich denn hier jemand, der wirklichen Profistatus hat und nichts anderes als CFD Trading betreibt??

    #1260

    ProTrader
    Teilnehmer

    Anwesend 🙂 Wie der Name schon sagt. Ich bestreite zwar nicht meinen kompletten, aber doch einen guten Teil meines Lebensunterhalts auf diesem Wege. Wie bei allen Arten der Selbstständigkeit gibt’s mal gute und mal bessere Monate 😉 Nein, ohne Witz.

    Ich habe den Schritt nicht bereut, muss dafür aber auch wirklich immer am Ball bleiben. Verliert bei den Orders den Anschluss oder übersieht gute Gelegenheiten wegen aktueller Handelssignale, ist das wirklich ärgerlich.

    Aber wenn man genau und analytisch arbeitet, bieten sich eigentlich immer irgendwo auf der Welt Chancen. Die Erfahrung bringt es mit sich, dass man diese nach und nach besser erkennen und nutzen kann.

    #1261

    Mrs. DAX
    Teilnehmer

    Dachte ich mir schon, dass ess unter uns doch wenigstens einen geben würde, der wirklich professionelle Ambitionen hat. Dass wir aber weitgehend Hobby-Trader sind, hätte ich aber nicht erwartet.

    Meine Vermutung war, dass es einige gäbe, die quasi in Teilzeit traden. Das ist mein erklärtes Ziel für 2018. Hoffen wir mal, dass uns die Regierungen und Finanzaufsichten nicht einen Strich durch die Rechnung machen in diesem Punkt.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Login | Registrieren