Antwort auf: Suche typische "Mythen" aus dem Bereich des CFD Handels

Forenübersicht Foren Grundlagen Suche typische "Mythen" aus dem Bereich des CFD Handels Antwort auf: Suche typische "Mythen" aus dem Bereich des CFD Handels

#1000

Einstein
Teilnehmer

Ach jaa, das leidige Thema Besteuerung. Immer wieder spannend, dass sich dieser Aspekt nach wie vor nicht bis zum letzten Händler herumgesprochen hat. Dabei steht ja eigentlich auf allen Fachportalen, dass Händler ihre Meldung beim Finanzamt selbst vornehmen müssen, sofern sie nicht auf einen deutschen Broker vertrauen, der dann Gewinne für Kunden anmeldet. Komisch daran finde ich, dass man Verluste ja ebenfalls geltend machen kann.

Unverständlich also, dass sich Trader oft so wenig mit dem Thema auskennen und lieber Konsequenzen in Kauf nehmen statt sich genau zu informieren. Das Gebührenthema ist ebenfalls interessant, stimmt. Die Schwankungen bei den Handelskosten und Gebührend sind so gravierend, dass man sich genau fragen kann, welche Entgelte Broker berechnen. Gerade auch beim Übernachthandel und langfristigen Tradingstrategien. Ich denk, da setzt sich das Fachwissen aber allmählich durch dank guter Ratgeber und Fachlektüre.