Antwort auf: Beziehen Sie Ihre Verlustgeschäfte auf dem Devisenmarkt ein

Forenübersicht Foren Trading-Strategie Beziehen Sie Ihre Verlustgeschäfte auf dem Devisenmarkt ein Antwort auf: Beziehen Sie Ihre Verlustgeschäfte auf dem Devisenmarkt ein

#1005

ProTrader
Teilnehmer

Das sagt sich so leicht, man soll die Verluste akzeptieren. Klar, man soll nicht mit Geld spekulieren, dass vielleicht schon morgen für andere Zwecke benötigt wird. Schmerzlich ist ein deutliches Minus auf dem Handelskonto natürlich trotzdem. Richtig ist aber auch, dass es sich beim Forex Trading fast um eine Kunst handelt. Obwohl, ich denke eigentlich, dass das Handeln jeder lernen kann. Kunst hat etwas mit Begabung zu tun. Ich denke, das wichtige Know-how für die Chartanalyse und Fundamentalanalyse kann sich im Grunde leder aneignen, auch wenn nicht jeder Trader das Zeug zum Profi hat. Wie ein angemessenes Risikomanagement aussehen sollte, kann sich ein Händler aber anlesen. dazu gehört natürlich die Frage, welches Budget ich sinnvoller Weise ansetzen sollte, um langfristig mit Erfolg zu spekulieren.