Antwort auf: Schlechterer Verkaufspreis trotz Stop-Loss-Order – wie kann das sein?

Forenübersicht Foren Grundlagen Schlechterer Verkaufspreis trotz Stop-Loss-Order – wie kann das sein? Antwort auf: Schlechterer Verkaufspreis trotz Stop-Loss-Order – wie kann das sein?

#1051

ProTrader
Teilnehmer

So etwas passiert leider häufiger, als Händlern lieb ist. Da kann der Broker selbst oftmals gar nichts für. Das liegt in vielen Fällen an den Märkten selbst und – wie schon gesagt wurde – an der Volatilität in weiten Teilen. Vielfach fällt das wegen geringer Abweichungen vermutlich dem Trader gar nicht auf. Gravierende Unterschiede springen einem da schon deutlich eher ins Auge.

Ich kann nur hoffen, dass dir solche Rückschläge in Zukunft erspart bleiben. Aber nicht vergessen: Stopp Losses solltest du auch weiterhin einplanen und individuell passend einrichten. Wenn dann mal solche Dinge passieren, solltest du besser darauf vorbereitet sein. Toi toi toi