Antwort auf: Kann es beim Bitcoin zum Totalverlust kommen?

Forenübersicht Foren Bitcoin Kann es beim Bitcoin zum Totalverlust kommen? Antwort auf: Kann es beim Bitcoin zum Totalverlust kommen?

#1224
BitJoe
BitJoe
Teilnehmer

Die Frage kann ich schon verstehen. Habe ich mich am Anfang auch gefragt, was inzwischen schon einige Jahre zurückliegt. Aus meiner Sicht kannst du diesen Gedanken wirklich ebenso gut bei Fiatgeld wie dem Dollar oder Euro verfolgen.

Letztlich hat es bei Währungen immer etwas mit Angebot und Nachfrage und dem Vertrauen der Nutzer in die Devisen zu tun. Ausgeschlossen ist beim Bitcoin jedenfalls das Risiko einer Hyperinflation. Technische Komplikationen könnten hingegen zu Problemen und Kurseinbrüchen führen.

Auch die Konkurrenz durch andere Kryptowährungen könnte den Kurs rapide sinken lassen, wobei davon wenigstens derzeit nicht auszugehen ist. Einen 100-prozentigen Schutz gibt es niemals, das Potenzial des Bitcoin aber sollte man weiterhin niemals zu unterschätzen.