Antwort auf: Wie viele Positionen und wie viel Einsatz?

Forenübersicht Foren Grundlagen Wie viele Positionen und wie viel Einsatz? Antwort auf: Wie viele Positionen und wie viel Einsatz?

#345

ProTrader
Teilnehmer

Meiner Auffassung nach bringt es das Sprichwort „weniger ist mehr“ beim Einstieg schlicht am besten zum Ausdruck. Ich empfehle Freunden, die erstmals bei CFDs landen, immer erst das Orientieren rund um die Mindestanforderungen. Warum sollte man gleich zu Beginn unnötig hohe Risiken eingehen? Und mehr als zwei bis fünf Positionen parallel finde ich – übrigens nicht nur für Anfänger, sondern generell jeden Trader im Nebenerwerb – wenig sinnvoll.

Ich für meinen Teil lasse mir gerne lieber etwas mehr Zeit, wenn ich dafür jederzeit alles unter Kontrolle habe. Gerade bei sehr volatilen Werten, fällt es manchem ja eher schwer, Herr der Lage zu bleiben. Nur meine Meinung, aber ich hab das so oder so ähnlich schon in etlichen Ratgebern gelesen. Ganz falsch kann ich ja dann nicht liegen 😉