Antwort auf: Zahlungsverkehr bei bei Brokern

Forenübersicht Foren Broker Zahlungsverkehr bei bei Brokern Antwort auf: Zahlungsverkehr bei bei Brokern

#395

nemack
Teilnehmer

Leider kommt mir das in der Tat recht bekannt vor. Ich hatte solche Probleme vor einiger Zeit auch. Gerade das Warten auf Antworten vom Broker-Kundendienst hat mich echt genervt, weil ich eigentlich rasch in den Handel starten wollte. Erfreulicherweise arbeiten kann sich zumindest bei der Mehrheit der regulierten Broker darauf verlassen, dass die Informationen auf der Webseite aktuell korrekt sind. Manchmal kann es aber meiner Erfahrung nach trotzdem noch Abweichungen geben, wenn gerade die Tarifmodelle angepasst wurden, die Daten auf der Plattform aber noch nicht überarbeitet wurden.

Ich habe bei Missverständnissen aber immer auf die Kulanz der Broker vertraut und damit Recht behalten. Ansonsten bleibt dir wohl nur die Anfrage beim Broker, wenn du 100-prozentige Gewissheit haben möchtest. Oder – noch besser – du verlässt dich wie ich auf unabhängige Vergleichsportale 😉 das spart Zeit UND Geld in den meisten Fällen. War jedenfalls bei mir immer so. Und ich wechsle meist so zwei- bis dreimal im Jahr meinen Anbieter. Ergibt sich immer so.