Antwort auf: Mobile Trading wirklich nützlich?

Forenübersicht Foren Grundlagen Mobile Trading wirklich nützlich? Antwort auf: Mobile Trading wirklich nützlich?

#397

Einstein
Teilnehmer

Ich möchte es mal so formulieren: Deine Ziele entscheiden genau genommen, inwieweit eine App fürs Mobile Trading für dich sinnvoll sein kann. Ich meine damit vor allem Folgendes: Wer sowieso nur in den Abendstunden nach der Arbeit von zuhause aus traden möchte, kann vermutlich auf die Installation einer App verzichten. Zähle ich mich zu den „Vieltradern“ und möchte ich unterwegs ständig alles im Griff haben, sind die Programme die ideale Lösung – zumal im Grunde überall kostenlos. Berufstätige sollten berücksichtigen, dass sie am Arbeits-Rechner oft eher nicht handeln dürfen, wenigstens nicht während der Arbeitszeit. Mit einer App bist du da schon „etwas“ flexibler.

Wissen solltest du, dass du dich ja nicht schon zu Beginn des Tradings für oder gegen das mobile Handeln entscheiden musst. Du kannst also mit steigenden Erfahrungen immer noch einen Download vornehmen, wenn dir die webbasierte Variante irgendwann nicht mehr reichen sollte, weil du immer und überall Zugriff auf dein Konto und die Handelsplattform haben möchtest. Info am Rande: Über den normalen Browser kannst du mit deinen Zugangsdaten ja ebenfalls Positionen kontrollieren oder neue ausführen! Mobile Trading kann also verschiedene „Gesichter“ haben.