Antwort auf: Mobile Trading – was leisten die Angebote? Was muss ich beachten?

Forenübersicht Foren Grundlagen Mobile Trading – was leisten die Angebote? Was muss ich beachten? Antwort auf: Mobile Trading – was leisten die Angebote? Was muss ich beachten?

#576

Einstein
Teilnehmer

Fragen dieser Art beantworte in aller Regel zunächst einmal mit dem immer gleichen Hinweis: Vollständig sollte niemand aufs Mobile Trading umsteigen! Aus meiner Sicht (und einigen Jahren Trading-Erfahrungen im CFD-Sektor auf dem Buckel) sind die Apps, die es am Markt bekanntlich vor allem für die Betriebssysteme Android und iOS (also Apple) gibt, eher eine interessante Ergänzung als ein wirklicher Ersatz, um sich vom webbasierten Handel zu verabschieden. Aus mehreren Gründen. Zum einen ist der mobile Handel nicht ganz risikofrei.

Du brauchst einen 100% verlässlichen Internetzugang, der ja nach wie vor nicht überall gesichert ist. Ich habe insbesondere beim Bahnfahren früher manche Chance verpasst oder musste miterleben, wie meine Positionen mit einem Verlust endeten, weil mein Webzugang nicht schnell genug war. Gerade als Kontrollmöglichkeit finde ich die Apps extrem spannend, auch weil die Entwickler echt einiges tun, um die Angebote konstant zu verbessern. Ich habe mir auch so meine Gedanken zum Thema Sicherheit gemacht. Man hört ja zunehmend von Hackerattacken auf Smartphones. Unschön, wenn die dann auf mein Konto Zugriff haben. Hier gibt es aber wie gewohnt mindestens zwei Blickwinkel 🙂