Antwort auf: xCFD – wer kennt diesen neuseeländischen Broker schon?

Forenübersicht Foren Broker xCFD – wer kennt diesen neuseeländischen Broker schon? Antwort auf: xCFD – wer kennt diesen neuseeländischen Broker schon?

#647

nemack
Teilnehmer

Das erste, was mir gleich aufgefallen ist: Inzwischen ist die komplette Webseite des Anbieters scheinbar in deutscher Sprache abrufbar. Das war meines Wissens in der Vergangenheit nicht immer so. Tatsächlich gibt es mittlerweile sogar einen deutschsprachigen Support, der sogar per Chat erreichbar ist. Spreads beginnen wohl schon unter 0,5 Pips bei den Majors Underlyings, die Mindesteinlage fällt mit 100 Euro ja nicht unbedingt hoch aus, kann also auch Anfänger ansprechen. Interessant finde ich im Vergleich, dass der Broker noch mit einem Einzahlungsbonus werben darf. Die Konkurrenz aus Zypern darf dies wegen der CySEC-Auflagen ja nicht mehr tun. Positiv fällt mir zudem das Demokonto auf, das wohl immerhin mit 20.000 US-Dollar Spielgeld bestückt wird.

Die Produktpalette insgesamt ist doch recht umfangreich. Letztlich musst du natürlich persönlich schauen, welche Punkte dir zusagen und wo du eher nicht zufrieden bist, gerade die handelbaren Assets betreffend. Aus meiner Sicht richtet sich der Broker (übrigens von verschiedenen Einrichtungen mehrfach als „bester Broker“ ausgezeichnet in der Vergangenheit) eher an Trader, die schon gewisse CFD Erfahrungen mitbringen. Als blutiger Anfänger würde ich eher woanders mein Glück versuchen.