Antwort auf: Opel Übernahme durch Peugeot – die Peugeot Aktie und die Folgen

Forenübersicht Foren Chartanalyse Opel Übernahme durch Peugeot – die Peugeot Aktie und die Folgen Antwort auf: Opel Übernahme durch Peugeot – die Peugeot Aktie und die Folgen

#788

Einstein
Teilnehmer

Wenn du mich fragst, würde ich sagen, dass wir in diesem Zusammenhang noch turbulente Zeiten erleben werden. Das haben andere Übernahmen in der Vergangenheit ja auch schon mehr als eindrucksvoll gezeigt. Für mich gibt es irgendwie zu viele Unbekannte, die in der Berechnung bisher außen vor bleiben. Einige Fragen, die ich mir stelle

Kann PSA die Übernahme wirklich mal eben so finanzieren?
Wie wird sich die Opelaktie in der Zwischenzeit entwickeln?
Wie steht es im Zuge der Übernahme-Planungen um die Kursentwicklungen beider Aktien?

Und das sind ja nur drei mögliche Fragestellungen. Wir haben ja in den letzten Jahren einige Übernahmeschlachten miterlebt, auch wenn es in diesem Fall ja bisher keinen größeren Gegenwind sehen kann, wobei auf Seiten der Mitarbeiter natürlich durchaus Widerstand erkennbar ist. Zumindest im Hause Opel, wo man mit weiteren Entlassungen nach den üblichen Übergangsfristen rechnet. Ein wirklich spannendes Thema, ich traue mir da nach meinen Erfahrungen in ähnlichen Fällen kaum ein sinnvolles Urteil zu. Die erste echte Bewährungsprobe wird ja wahrscheinlich noch kommen.

  • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahre von  Einstein.