Antwort auf: Reicht die Trendfolgestrategie für konstanten Erfolg?

Forenübersicht Foren Trading-Strategie Reicht die Trendfolgestrategie für konstanten Erfolg? Antwort auf: Reicht die Trendfolgestrategie für konstanten Erfolg?

#1095

Lambert
Teilnehmer

Nach einigen Wochen hier mal ein kleiner Erfahrungsbericht zum Thema: Ich habe inzwischen einen Mittelweg aus der Trendfolge und Kontratrendstrategie genutzt für eine ganze Weile und kann sagen, dass meine Ergebnisse doch um einiges besser sind als vorher.

Da habe ich ausschließlich die Trendfolgestrategie verwendet und logischerweise zwischendurch immer mal ein paar pausieren müssen. Das lag aber aus meiner Sicht eher daran, dass ich eine gewisse Palette von Underlyings habe, auf deren Entwicklung ich spekuliere. Was ich sagen möchte: Es geht nicht nur um die reine Strategie.

Wenn ich bei den Basiswerten flexibel bin und nicht nur an einem Markt handle, kann ich vermutlich auch mit einer einzelnen Handelsstrategie ständig Orders ausführen. Das seht ihr doch sicher ähnlich?