Antwort auf: Staatliche Anerkunnung von Bitcoin und Co.?

Forenübersicht Foren Bitcoin Staatliche Anerkunnung von Bitcoin und Co.? Antwort auf: Staatliche Anerkunnung von Bitcoin und Co.?

#1129
janny
janny
Teilnehmer

Ich glaube irgendwie, dass wir alle nicht mehr miterleben werden, dass sich die Staaten weltweit einig werden, wie eine Regulierung der digitalen Währungen aussehen könnte. Dazu sind die Interessen von zum Beispiel Russland viel zu anders als die innerhalb der EU oder in den USA. Ganz abgesehen davon entstehen ja ständig neue Technologien auf Basis der Blockchain und ähnlicher Ansätze sowie allgemein weitere digitale Währungen über Ethereum und Bitcoin hinaus.

Behörden auf staatlicher Ebene fällt es wie schon gesagt oft recht schwer, den technologischen Anschluss zu behalten. Und das wird sich aus meiner Sicht auch eher nicht so bald ändern. Ist auch nicht als Kritik gemeint, die behördlichen Mühlen mahlen eben langsam.