Antwort auf: Was bringt der regelmäßige Broker-Wechsel?

Forenübersicht Foren Broker Was bringt der regelmäßige Broker-Wechsel? Antwort auf: Was bringt der regelmäßige Broker-Wechsel?

#1463

ProTrader
Teilnehmer

Die Frage stellt sich nicht: Meiner Meinung nach sollte jeder Trader immer wieder seinen aktuellen Stand der Dinge hinterfragen. Dazu gehört für mich auch eine mögliche Anpassung der Strategie sowie ein möglicher Wechsel des Brokers.

Wenn man Vergleiche im Web genau studiert, erkennt man, dass es bei Spreads, Gebühren für den Übernachthandel und andere Entgelte tatsächlich gelegentlich Anpassungen der Geschäftsbedingungen gibt.

Die Rechnung ist ja einfach: Wird mein Broker „teurer“, bleibt weniger Rendite. Zumal Gebühren ja auch fällig werden, wenn deine Orders aus dem Geld enden. Ich habe im vergangenen Jahr – um mal ein Beispiel zu geben – fünf Mal gewechselt. Und bis auf ein einziges Mal hab ich den Umstieg bereut.