Antwort auf: Was bringt der regelmäßige Broker-Wechsel?

Forenübersicht Foren Broker Was bringt der regelmäßige Broker-Wechsel? Antwort auf: Was bringt der regelmäßige Broker-Wechsel?

#1464

Einstein
Teilnehmer

Ich finde die Frage schon eigenartig. Mag aber an mir liegen. Ich dachte, es sei tatsächlich üblich, immer wieder zu wechseln. Ich habe mich einfach sehr verändert, was meinen Trading Horizont angeht. Und so würde der Broker, bei dem ich meine ersten Orders ausgeführt habe, überhaupt nicht mehr zu mir passen.

Es hat sich bei mir durchgesetzt, dass ich etwas ein bis zwei Mal pro Jahr neu vergleiche und dann meist auch wechsel. Es entstehen ja immer noch ständig neue Plattformen, das macht den Umstieg reizvoll. Wichtig ist deshalb, auf Abhebungsgebühren zu achten! Sonst zahlst du im Ernstfall einen hohen Preis für den Wechsel. Da gibt es doch einige schwarze Schafe, wenn es um dieses Thema geht.