Antwort auf: xtb – guter Broker oder eher kritisch zu bewerten?

Forenübersicht Foren Broker xtb – guter Broker oder eher kritisch zu bewerten? Antwort auf: xtb – guter Broker oder eher kritisch zu bewerten?

#590

Lambert
Teilnehmer

Regulierung und Standort sind mir damals, als ich eine Weile lang Kunde des besagten Brokers war, ebenfalls besonders wichtig gewesen. Die Transaktions- und Finanzierungskosten sind in weiten Teilen noch auf dem selben Niveau, was ich jetzt mal als Vorteil begreifen möchte. Denn andere CFD Broker haben die Gebühren in den vergangenen Jahren ja durchaus spürbar angezogen. Ich fand auch gut, dass xtb mit neben der hauseigenen xStation als Plattform fürs Trading den beliebten MetaTrader 4 kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Die Spreads sind scheinbar nach wie vor marktüblich, hängt halt immer auch von den Underlyings ab, die du am häufigsten für den Handel nutzen möchtest und wirst. Die Auswahl der handelbaren CFDs jedenfalls fällt ja mehr als üppig aus; klar, einige Broker bieten noch mehr Spielraum. Aber die Anzahl der Basiswerte kann sich trotzdem sehen lassen. Letztlich sind und bleiben es die individuellen Ziele und Wünsche an den Broker, die entscheiden, ob du ein Konto eröffnen oder anderswo nach Alternativen suchen solltest.