Antwort auf: Erklärung zur OCO Orderart! Hilfe bitte

Forenübersicht Foren Trading-Strategie Erklärung zur OCO Orderart! Hilfe bitte Antwort auf: Erklärung zur OCO Orderart! Hilfe bitte

#742

Lambert
Teilnehmer

Ich gebe mal einen kleinen Tipp – wenn du des Englischen mächtig bist und den Namen des Ordertyps mal aufschlüsselst, hast du im Grunde schon den wichtigsten Hinweis. OCO steht ja bekanntlich für „One Cancels Other“. Und dies ist denn auch an sich der ganze Zauber der Ortervariante. Hier geht es darum, dass die Ausführung einer von zwei geplanten Orders in automatischer Art und Weise die Stornierung der zweiten nach sich zieht.

Der Vorteil für dich als Trader besteht in erster Linie darin, dass du eine Absicherung in beide möglichen Kursrichtungen einrichten kannst. Mal abgesehen davon, dass natürlich auf Seitwärtsbegungen denkbar sind. Eine Variante wäre: Du handelt eine Long-Position mit einem Orderlimit, dieser Order gegenüber steht eine Stopp-Loss-Order mit die besagte Position. Sollte der Kurs steigen, profitierst du vom Verkauf zum Limitpreis über die Gewinnmitnahme. Bei einem Kursrückgang greift die Verlustabsicherung mittels Stopp-Loss. Du hast also in doppelter Hinsicht etwas im eigenen Interesse getan.