Antwort auf: Broker Zahlungsmethoden – worauf legt ihr Wert?

Forenübersicht Foren Broker Broker Zahlungsmethoden – worauf legt ihr Wert? Antwort auf: Broker Zahlungsmethoden – worauf legt ihr Wert?

#791

Einstein
Teilnehmer

Zahlungsmethoden sind und bleiben wohl ein heiß diskutiertes Thema. Die Geschmäcker sind nun einmal sehr verschieden. Ich gehöre auch eher zu denen, die am liebsten ganz klassisch auf die Banküberweisung setzen. Andere sind sicher längst im Bereich der digitalen Methoden zuhause. Diesbezüglich bin ich bisher nicht so ganz zufrieden. Gerade die Gebühren betreffend war ich einfach lieber Bankkunde als Nutzer dieser Dienstleister. Aber so ich erfahren habe, bietet die Mehrheit der Broker ja zumindest zwei bis drei Zahlungsvarianten. Dementsprechend denke ich, dass man fast überall wenigstens ein Modell vorfindet, das halbwegs zufriedenstellt. Kreditkartenzahlungen und Banküberweisungen sind wenigstens – von Seiten der Gesellschaften und Banken – mehrheitlich kostenlos.

Wer aber auf besonders schnelle Ausführung der Transaktionen aus ist, weil sehr eifrig getradet wird, muss sich unbedingt auch mit den modernen Varianten befassen. Vielleicht ist es einfach an der Zeit, umzudenken und neue Wege zu beschreiten. Wie gesagt: Letzten Endes entscheiden deine Vorlieben. Meiner Erfahrung nach lohnt es sich aber, vor allem den Handelsspielraum als Kriterium beim Brokervergleich zugrunde zu legen. Die Zahlungsmethoden sind ja nun einmal nur ein kleiner Teilbereich für einen erfolgversprechenden Vergleich.