Antwort auf: Moneymanagement – wichtig, aber wie definiere ich dieses?

Forenübersicht Foren Trading-Strategie Moneymanagement – wichtig, aber wie definiere ich dieses? Antwort auf: Moneymanagement – wichtig, aber wie definiere ich dieses?

#793

nemack
Teilnehmer

An sich ist fällt die Rückmeldung recht leicht. Alles steht und fällt mit der Frage, welches Kapital du hast. Die nächste Frage ist, welchen Einsatz du riskieren möchtestens. Mancher Händler bevorzugt geringe Einsätz, andere eher hohe. Die Begriffe Money- und Risiko-Management nerven mich. Jeder muss haalt wissen, was er/sie einsetzen möchte. Empfehlen kann ich nur, sehr genau über die ersten Investments nachzudenken. Was auch immer.

Trading sollte einfach immer durchdacht sein. Die eigene Strategie hat auf jeden Fall eher mit Budget und Intereessen zu tun als mit aktuellen Trends. So verlockend es auch sein mag, gutes Gespür und Ideen sind deutlich sinnvoller. Den richtigen Tipp abzugeben, fällt also leicht. Aber wie immer gilt, dass man kaaum etwas beurteilen kann.