AAAFx – ein Broker für alles von Binaries bis CFD?

Forenübersicht Foren Broker AAAFx – ein Broker für alles von Binaries bis CFD?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #710

    Mrs. DAX
    Teilnehmer

    Kennt sich hier jemand mit dem Broker AAAFx aus? Irgendwelche Erfahrungen? Ich habe durchaus CFD Erfahrungen, frage mich aber, inwieweit ein einzelner Bieter mit einem solchen Kompaktangebot wirklich in allen Bereichen gut aufgestellt werden? Forex und CFD parallel liegt für mich ja noch eng beieinander. Wenn dann aber auch noch Binaries und Social Trading hinzukommen … Ist das was? Kann das was? Ich meine, lohnt sich die Kontoeröffnung? Eventuell kennt sich ja jemand schon ein wenig aus.

    #711

    Einstein
    Teilnehmer

    Wir begegnete da ehrlich gesagt ein ganz anderer Punkt, bei dem ich etwas spektisch werde. Und zwar las ich was von einer Regulierung die griechische Aufsichtsbehörde HCMC. Griechenland ist ja nicht das „stabilste“ Land und die Aufsichtsbehörde hat sich vermutlich in der Krise nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Das aber nur am Rande. Ich habe die Erfahrungen gesammelt, dass sich Allround-Angebote durchaus lohnen können, schon weil man nur ein einziges Konto benötigt und damit nur einmal Geld einzahlen (oder bei Nichtgefallen abheben) muss.

    Ich hab aber auch gelesen, dass es ein kostenloses Demokonto beim Anbieter AAAFx gibt. Warum also nicht unverbindlich testen, was das Angebot leistet? Social Trading ist nicht so meins, macht aber nix. Spannend finde ich die Offerte islamischer Konten, da ja auch diese Zielgruppe mittlerweile zunehmend aktiv spekuliert. Und: Der Broker kommt nicht aus Zypern, du kannst also einen Einzahlungsbonus kassieren, wenn du die Bedingungen erfüllst. Zypern CySEC verbietet derzeit ja Aktionen für Neukunden.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Login | Registrieren