Automatisiertes Trading – nur Vorteile?

Forenübersicht Foren Trading-Strategie Automatisiertes Trading – nur Vorteile?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #634

    Lambert
    Teilnehmer

    Mich lässt das Thema automatisches CFD Trading als Strategie einfach nicht los. Ich „traue“ mich nicht so recht, in diesem Umfeld aktiv zu werden. Bin mir aber durchaus darüber im Klaren, dass gerade hier Chancen lauern. Vor allem weil ich nebenberuflich trade und mobil höchstens aktuelle Positionen kontrolliere, aber eben nicht aktiv trade. Nun würde mich mal interessieren, auf was ich achten sollte und wie ihr dabei eingestiegen seid? Vermutlich habt ihr ja nicht direkt hohe Einsätze mit extremen Risiken gewagt oder?

    #635

    ProTrader
    Teilnehmer

    Automatisiertes Trading hat mich anfangs auch etwas verwirrt, weil ich immer dachte, ich müsste unbedingt jederzeit alles im Griff haben. Bis ich dann verstanden habe, dass das durchaus auch durch die Auswahl der richtigen Indikatoren und Strategien im automatischen Modus geht. Ich würde das einfach mal mit dem Mindesteinsatz testen und mich überraschen lassen. Tatsächlich war ich recht überrascht, wie erfolgreich ich damit gewesen bin.

    Wichtig ist mir bis heute nur, dass ich weiterhin manuell Einfluss auf meine Orders nehmen kann, falls sich meine Interessen zwischenzeitlich ändern sollten oder der Markt eine ungeahnte Entwicklung (Stichwort: Fundamentale Daten!) aufweisen sollte. Was du natürlich brauchst, ist eine gute Trading-Software und eine Vorstellung davon, welche Strategie dir am ehesten zum Erfolg verhelfen kann. Ganz ohne Know-how klappt der Ansatz also so oder so nicht. Mit dem Gleitenden Durchschnitt etwa hatte ich durchaus beachtliche Gewinne!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Login | Registrieren