Fundamentalanalyse Air Berlin im Übernahmepoker

Forenübersicht Foren Fundamentalanalyse Fundamentalanalyse Air Berlin im Übernahmepoker

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1098

    nemack
    Teilnehmer

    Todgesagte leben länger – so sagt man ja. Das scheint auch für Air Berlin zu gelten, habe ich das Gefühl. Nun hat sich wohl auch noch Nikki Lauda eingemischt mit seiner Airline. Was denkt ihr angesichts der Fundamentaldaten über die Aktie? Lohnt es sich weiter, auf sinkende Kurse zu wetten? Derzeit stabilisiert sich der Kurs ja ein wenig. Aber die Cashflow Daten und die Marktkapitalisierung sprechen schon eine recht deutliche Sprache zur Entwicklung in den vergangenen Jahren, will ich meinen. Wäre auf eure Meinungen neugierig.

    View post on imgur.com

    #1100

    Einstein
    Teilnehmer

    Wenn du mich fragst, wird sich dieses ganze Theater jetzt noch ein paar Wochen hinziehen, sofern nicht ein kleines Wunder geschieht. Und ich meine nicht die Übernahme selbst, sondern das Auf und Ab beim Aktienkurs sowie die aktuellen Streiks, die an den deutschen Flughäfen für Probleme sorgen. Was ich schon mit Spannung beobachte, ist die Frage, ob sich der Staat dann letzten Endes wirklich raushalten wird oder ob wie bei den Banken irgendwelche Interventionen bevorstehen werden. Ich halte mittlerweile alles für möglich.

    #1160
    BitJoe
    BitJoe
    Teilnehmer

    Ich habe mir das ganze Spiel jetzt ein paar Wochen lang angeschaut und zwischendurch Notizen zu möglichen Orders gemacht. Bei all diesem Hin und Her wäre ich mehrfach ziemlich übel über meine eigenen Handelsentscheidungen gestolpert. Wenige Situationen, an die ich mich erinnern kann, in denen ich die Lage im vergangenen Jahr so schwierig und unvorhersehbar fand.

    Jedes Mal, wenn ich dachte „jetzt haben sie eine Lösung“ sah nachher alles wieder anders aus. Vor allem mit Blick auf die Mitarbeiter und die drohende Arbeitslosigkeit. Insolvenzen und Übernahmen sind nach meiner Meinung immer ein heißes Eisen, bei dem man im Zuge des Tradings echt Vorsicht walten lassen sollte. Klar, es gibt auch Chancen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Login | Registrieren