Antwort auf: Facebook aus fundamentaler Sicht

Forenübersicht Foren Fundamentalanalyse Facebook aus fundamentaler Sicht Antwort auf: Facebook aus fundamentaler Sicht

#874

Einstein
Teilnehmer

Da kann ich meinem Vorredner nur widersprechen …
Wenn man die Geschichte von Facebook (samt der regelmäßigen Übernahmen von zum Beispiel Whatsapp, etc.) und die erst kürzlich angekündigten Innovationen der Social Media Plattform so anschaut, stehen – um es mal so herum zu formulieren – die Chancen schlecht, dass sich der Aktienkurs allzu bald dauerhaft nach unten orientieren könnte. Ich rechne eher damit, dass der Kurs weiter nach oben gehen und die Umsätze wie gehabt rasant steigen werden. Ich ärgere mich wirklich, dass ich nicht rechtzeitig mit einem Direktinvestment eingestiegen bin.

Angesichts der unter anderem bei Basicthinking präsentierten neuen Features wird sich die Marke weiterhin überdurchschnittlich gut entwickeln. Da bin ich von überzeugt. Und zwar felsenfest. Klar, Kurskorrekturen wird es immer wieder mal geben, sodass wir auch von sinkenden Kursen profitieren können – vorausgesetzt, wir reagieren schnell genug.