CMC Markets – gut oder eher Durchschnitt?

Forenübersicht Foren Broker CMC Markets – gut oder eher Durchschnitt?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #526

    Lambert
    Teilnehmer

    Ich landete heute mittag bei meiner Suche nach einem neuen/besseren Broker beim Dienstleister CMC Markets. Bevor ich jetzt aufwendig zahlreiche Testberichte lese: Kann jemand der erfahreneren Trader hier etwas zu eigenen Erfahrungen sagen? Wie verlässlich gelingt der Handel? Welche Auswahl an Basiswerten habe ich und wie viel Geld sollte ich „mitbringen“? Die weitere Recherche erledige ich dann natürlich wie gewohnt selbst! Schon einmal lieben Dank an euch! Ich hoffe, ich habe jetzt nicht eine entsprechende Frage eines anderen Mitglieds hier überlesen

    #527

    Einstein
    Teilnehmer

    Erst einmal „Entwarnung“: Selbst wenn sich schon einmal jemand nach diesem Broker erkundigt hat, geben wir natürlich nur allzu gerne Auskunft über unsere bisherigen Erfahrungen. Ich war für etwa ein Jahr Kunde des Brokers und kann eigentlich nichts wirklich Schlechtes berichten. Mich hat zum einen die ausgezeichnete Handelsplattform überzeugt. Als Händler mit expliziter Vorliebe für Assets aus dem Forex-Bereich konnte mich CMC Markets besonders begeistern, denn in diesem Bereich stehen weit über 300 Basiswerte bereit für deine Trades.

    Insgesamt wirbt der Broker ja mit mehr als 10.000 Werten, die gehandelt werden können. Gezählt habe ich diese logischerweise nicht. Aber es braucht schon ganz schön viel Zeit, um sich die gesamte Palette genau anzusehen. Die Spreads übrigens emfand ich immer ebenfalls überzeugend. Ob man nun einen Hebel von 500:1 ausschöpfen muss, entscheidet jeder für sich. Die aktuellen Konditionen an sich musst du dann doch selbst studieren! Erstaunlich, wie viele Broker ich inzwischen ausprobiert habe 😉

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Login | Registrieren