Kann ich mit meine Strategie auf Wirksamkeit testen (lassen) ?

Forenübersicht Foren Trading-Strategie Kann ich mit meine Strategie auf Wirksamkeit testen (lassen) ?

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #778

    Lambert
    Teilnehmer

    Mich interessiert im Moment der Gedanke, ob ich – ohne dass ich eine längere Zeit eine bestimmte Position halten muss – irgendwie erfahren kann, ob meine Strategie tatsächlich erfolgversprechend ist. Gibt es da abseits eines Demokontos Möglichkeiten? Irgendwelche Tools, mit denen ich ein strategisches Konzept auf den Prüfstand stellen kann? Ich hoffe, mich verständlich ausgedrückt zu haben. Manchmal ist es nicht so einfach, die richtigen Worte zu finden. Mir ist klar, dass Verluste selbst beim besten Moneymanagement nicht auszuschließen sind, aber oft gibt es ja Hilfsmittel zur Optimierung der Handelsposition.

    #779

    ProTrader
    Teilnehmer

    Schon klar, was du meinst. Ich denke, deine Frage zielt irgendwie auf den Aspekt „Backtesting“ ab, auch wenn du ein wenig drumherum geredet hast. Wenn man den Fachbegriff nicht kennt, ist das in der Tat nicht ganz einfach 🙂 Backtesting erlauben mittlerweile viele CFD Broker (sowie Anbieter für den Handel anderer Finanzderivate wie etwa im Bereich FX-Trading) ihren Kunden. Die Systeme sind zudem Teil der Ausstattung mancher Trading-Software, beim MetaTrader 4 und 5 etwa gibt es solche Werkzeuge, um deine Strategie zu analysieren.

    Auch das Format „ProBackTest“ eignen sich in diesem Zusammenhang. Allerdings muss erwähnt werden, was eigentlich logisch ist: Die Programme und Instrumente können natürlich nicht in die Zukunft schauen. Sie betrachten in der Retrospektive, wie erfolgreich deine Strategie war bzw. ob sie auf Basis vergangener Marktentwicklungen zum Erfolg geführt hätte. So kann es im Fall der Fälle eher psychologisch wichtig sein, Bestätigung zu erhalten. Für zukünftige Erfolge gibt’s eben keine Garantie. Eben deshalb ist ein individuell angemessenes Money- und Riskmanagement ja so unverzichtbar, um die Handelsrisiken zu reduzieren.

    #894

    nemack
    Teilnehmer

    Ich hab mit dem Backtesting wirklich ganz gute Ergebnisse und Erfahrungen gesammelt. Sowohl bei Angeboten, die Bestandteil meiner Broker Handelsplattform waren als auch mit den Funktionen, die Software wie der erwähnte MetaTrader beinhalten. Man muss sich halt ein wenig mit den Funktionsweisen befassen. Sonst findet man nicht heraus, wie sich die Erkenntnisse zu vergangenen Events auf die Zukunft am Finanzmarkt anwenden lassen. Hat man das aber verstanden, ist man Gewinnen oft schon ein gutes Stück näher. Ich warne aber vor: Es dauert schon alles eine Weile, wie die erleuchtung kommt. Zumindest war das bei mir so …

    #945

    Einstein
    Teilnehmer

    Bei allen Vorteilen, die ein Backtesting dir vielleicht auch bieten mag. Alles in allem ist dieser Ansatz ja nur ein weiterer Weg, damit du dich langsam aber sicher der zu deinen Zielen passenden Strategie nähern kannst.

    Denn wie schon hier gesagt wurde: Es geht ja eben nicht allein darum, Orders und Strategien aus der Vergangenheit zu prüfen, sondern die richtigen Entscheidungen für die Zukunft abzuleiten. Klar, Erfahrungswerte und das Hinterfragen der bisherigen Positionen gehören dazu. Ich habe übrigens mit Social Trading gute Ergebnisse erreicht.

    Für mich ist das so etwas wie Nachhilfeunterricht. Natürlich musst du für diesen Zweck einen Broker finden, der solche Angebote unterbreitet. Aber mittlerweile gibt es ja schon einige Anbieter, die sich auf diesem Terrain einfinden.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Login | Registrieren