kurzfristig oder langfristig traden?

Forenübersicht Foren Trading-Strategie kurzfristig oder langfristig traden?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #529

    Mrs. DAX
    Teilnehmer

    Ich stelle mich jetzt mal ganz dumm: Habt ihr bessere Erfahrungen mit dem Kurzfristhandel oder langfristigen Trading-Strategien? Ich selbst arbeite in beiden Bereichen, habe bisher aber keine genaue Auswertung meiner (Miss-) Erfolge genommen. Vielleicht hat jemand hier ja schon ein wenig Vorarbeit geleistet. Also lasst hören, wie und wo ihr die besten Ergebnisse erreichen konntet!

    #530

    nemack
    Teilnehmer

    Interessanter Gedanke. So genau kann ich das für meine Erfahrungen ehrlich gesagt bisher auch nicht sagen. Was ich aber sagen kann: Ich habe am Anfang vorrangig kurze Haltezeiten bevorzugt. Eben weil ich den schnellen Erfolg gesucht habe und nicht monatelang auf den ersten Gewinn warten wollte. Also ganz praktische Gründen. Inzwischen wechsle ich ganz gerne, um in beiden Zeitrahmen gute Chancen mitzunehmen. Letztlich ist das immer eine Frage der Geduld und der Ziele, die du verfolgst. Und natürlich spielt auch die jeweilige Marktlage eine Rolle in diesem Zusammenhang. Wenn keine Bewegung im Markt ist, wirst du wohl erst einmal auf Gelegenheiten warten müssen, wenngleich es bekanntlich durchaus einige Chancen gibt, um in Seitwärtsbewegungen Gewinne zu realisieren. Das ist aber genau genommen ein anderes Thema.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Login | Registrieren