Limit-or-Better-Order: was leisten sie genau

Forenübersicht Foren Grundlagen Limit-or-Better-Order: was leisten sie genau

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #747

    Lambert
    Teilnehmer

    Da wir momentan scheinbar einfach mal die wichtigsten Orderarten für Anfänger hinterfragen, will ich auch noch etwas fragen zu diesem Thema. Und zwar: Ist die Limit-or-Better-Order tatsächlich so leicht zu handhaben, wie es mir der Fall zu sein scheint? Muss ich tatsächlich nur einen Limitpreis festlegen, zu ich ich eine automatische Ausführung durch meinen Broker wünsche oder habe ich irgendwas wichtiges übersehen bei der Grundlagen-Arbeit? „Better“ bedeutet doch letztlich hierbei, dass ich allemal meinen Wunschpreis, also das Limitangebot erhalte beim Handel?

    #748

    ProTrader
    Teilnehmer

    Richtig ist hier mal wieder die Antwort Ja und Nein. Deine Garantie bezieht sich im Grunde darauf, dass dein Broker zusichert, deine Order zum Limitpreis auszuführen am Markt. Dass dies in volatilen Phasen tatsächlich ohne Wenn und Aber gelingt, ist leider nicht zwingend klar. Sofern alles wie gewünscht klappt, wird dein Broker den Kontrakt aber sogar zu einem Preis abwickeln, der oberhalb deines Limits liegt. Ich hoffe, du weißt, dass die Orderart gleichermaßen für einen Kauf wie einen Verkauf geeignet sein kann?

    Bei einem Kauf würde der Preis dann idealerweise unter dem Limitkurs liegen, bei einer Verkaufsorder wiederum sucht der Broker nach einem höheren Preis, bevor es zur Ausführung kommt. Übrigens gibt es diese Ordervariante gar nicht bei wirklich vielen Brokern als Alternative. Dies liegt daran, dass die Mühen für deinen Anbieter in diesem Fall recht hoch ausfallen. Deshalb verzichten manche Broker für den CFD Handel einfach direkt auf solche Offerten. Wenn du genau vergleichst, kannst du aber ein passendes Brokerage-Angebot im Vergleich finden. Knapp abweichende Kurse können deine Chancen diesbezüglich zudem verbessern.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Login | Registrieren